18.8. - 19.8.2018

BVG Urban
Mobility
Hackathon 2018

#berlinsteigtum

Hackt mit uns auf der gelben Seite der Macht!

Unsere Hauptstadtmetropole wächst und verändert sich tagtäglich, was uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt. Deshalb suchen wir Euch! Helft uns, den öffentlichen Nahverkehr und die urbane Mobilität unserer Stadt weiterzuentwickeln und mit neuen Angeboten, verbesserten Services und kombinierten Datenquellen Berlin noch mobiler zu machen.

Wie wird es leichter und effizienter von A nach B zu kommen? Wie können wir Mobilität für Euch und alle anderen in Berlin besser erreichbar machen? Was benötigen wir noch, um unser Angebot zu optimieren? Um diese und viele andere Fragen zu beantworten, brauchen wir Euch und Eure innovativen Ideen – denn nur mit Euch zusammen bringen wir Berlin zum Umsteigen!
Weil wir euch lieben und ihr Hackathons liebt!

Premium Partner

HaconHere

Partner

Beacon insideBerlin PartnerCar2GoDB MindboxGooglelnnoZiokiLadenetzMicrosoftMotiontagNextbikeOnseiPaypalSpace and LemonSystemtechnikwhat3wordsCluster IKT Medien und Kreativwirtschaft

Location

Agenda

Von Samstag 10 Uhr bis Sonntag 16 Uhr. Für Drinks und Food wird gesorgt!

Sa. 18.8.

09:00 - 10:00

Einlass

10:00 - 10:30

Begrüßung

10:30 - 12:00

Ideen & Teambildung

12:00 - OpenEnd

Hacking

So. 19.8.

00:00 - 11:30

Hacking

11:30 - 12:00

Vorbereitung Präsentation

12:00 - 12:45

Abgabe / Ergebnisse

13:00 - 15:00

Pitches

15:30 - 16:00

Siegerehrung

15:00 - 19:00

BBQ

Challenges

Angebot, Verkehr & Simulationen
Wann nutzen Menschen in Berlin Mobilität, wie erreichen sie ihr Ziel und welche Mobilitätsangebote nutzen sie dazu? Mobilität in Berlin ist komplex und dynamisch - wie können wir und andere frühzeitig erkennen, wo der Einsatz von Fahrzeugen notwendig ist, in welchen Gebieten noch nicht ausreichend Mobilitäts-Angebote vorhanden sind und wie gut unsere Verkehrsplanung funktioniert?

Zugang zu Mobilitätsservices über Bot‘s & Digitale Assistenten
Wie schaffen wir es, dass der „Zugang“ zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Sharing- Diensten noch einfacher wird? Sprechen wir in Zukunft mit Siri, Alexa & Co. über die beste Navigation? Chatten wir über Messenger-Dienste mit einem BVG-Bot und welche Aufgaben übernehmen digitale Assistenten im Zusammenspiel zukünftiger Mobilität?

Fahrgastinformation & neue Services
Wie erhalten die Nutzer von Mobilitätsdiensten und ÖPNV relevante Information, die sie entlang ihrer Route benötigen. Wo gibt es den nächsten Stau und wann sollte ich die Bahn verlassen und das letzte Stück mit dem Fahrrad zurücklegen? Welche Features bewegen Menschendazu, ihr Auto stehen zu lassen und auf öffentliche Verkehrsmittel oder Sharing- Dienste umzusteigen?

„Is´mir egal“
Du entwickelst auf unserem Hackathon ein Feature für urbane Mobilität, das in keine der genannten Challenges passt und willst es uns trotzdem zeigen? Komm auf die Bühne und zeig uns Deine Idee! Die beste wird mit unserem Is‘ mir egal-Award prämiert.

Natürlich kann jedes Siegerteam ein Preispaket erwarten – zusammengestellt mit und von unseren Partnern. Einzelne Partner vergeben auch „API-Preise“ für die besonders gute Verwendung ihrer Schnittstellen/Daten. Details dazu gibt es später an dieser Stelle.

Die Jury

Ramona Pop

Sen. Ramona Pop
Senatorin für Wirtschaft,
Energie und Betriebe

Dr. Henrik Haenecke

Dr. Henrik Haenecke
BVG-Vorstand Finanzen,
Digitalisierung und Vertrieb

Miriam Wohlfahrt

Miriam Wohlfarth
RatePAY
Gründerin, Geschäftsführerin

Anmelden

Bitte lest euch unsere Hausregeln durch, bevor ihr euch anmeldet.